CH4656 | Lisette Wyss
15980
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15980,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
Kunstform
Künstler/in, Warbighöf

Lisette Wyss arbeitet als freischaffende Musikerin / Komponistin und als Handwerkerin. Studium an der Musikhochschule Luzern (MHS), Bereich Jazz. Hauptfach Saxophon / Komposition und Arrangement. Weiterführende Studien im Bereich Neue Musik bei Komponist, Musiker und Dozent Dieter Ammann. Autodidaktische Handwerkerin, praktische Erfahrungen im Bereich Umbauten und Holzbearbeitung. Leiterin und Saxophonistin „Lily Horn Is Born“ (2001-2008). Bühnenstück mit Lily Horn Is Born „P.S. Nenn das Kind Lily. Geld folgt.“ (2006-2007). Elektromechanisches Musical „six freaks under“ mit Renato Grob (2009-2015). Initiantin und künstlerische Leiterin Strassenmusik-Festival Buskers Bern 2004-2017. Gestaltung und Bespielung Münsterplatz für Buskers Bern: „Veird Village“, „Transit Village“, „Torterie“, „TerminalB“, “Scharlatown“, „Home“ , „Rebell“ (2010-2017) Spielt seit 2017 wieder mit Lily Horn is Born. Führt mit Renato Grob die Firma TrikTek GmbH im Bereich Objektbau, Installationen und Spezialeffekte. Auszeichnungen / Preise: Förderpreis für Digitale Kultur, Migros Kulturprozent (2007).